Kostenloser Versand ab € 50,- Bestellwert
Versand innerhalb von 24h*
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kostenlose Hotline 03 72 96-92 54 44

Sigikid-Beasts - alles andere als gewöhnliche Kuscheltiere

Eigensinnig, liebebedürftig und leicht neurotisch: Sigikid-Beasts sind halt auch nur Menschen - abgesehen davon, dass sie als Bären, Schnecken, Kühe und Störche daherkommen. Jedes Beast hat seine eigene Biografie.

Eine Auswahl der Beasts, die derzeit im Wichtelladen auf Adoption warten:

  • Langohr Paradont Hase hat Zahnweh und kann nur weiche Nahrung zu sich nehmen. Seine Kollegen verspotten ihn ob dieses unhasenhaften Verhaltens. Wo wird er die Zuneigung finden, die er so dringend braucht?
  • Fledermaus Bite Me machte sich nach Transsylvanien auf, um dort Furcht und Schrecken zu verbreiten. Leider hat ihr niemand gesagt, dass es dort bereits von fliegenden Leuten mit eindrucksvollen Zähnen wimmelt. Jetzt möchte sie jemanden beschützen dürfen.
  • Der Drache Spitfire ist ziemlich energiegeladen. Wenn man sich mit ihm anlegt, kocht er sofort über. Es gibt nur eine Möglichkeit, ihn dann zu bändigen: umarmen und ganz fest drücken!
Eigensinnig, liebebedürftig und leicht neurotisch: Sigikid-Beasts sind halt auch nur Menschen - abgesehen davon, dass sie als Bären, Schnecken, Kühe und Störche daherkommen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Sigikid-Beasts - alles andere als gewöhnliche Kuscheltiere

Eigensinnig, liebebedürftig und leicht neurotisch: Sigikid-Beasts sind halt auch nur Menschen - abgesehen davon, dass sie als Bären, Schnecken, Kühe und Störche daherkommen. Jedes Beast hat seine eigene Biografie.

Eine Auswahl der Beasts, die derzeit im Wichtelladen auf Adoption warten:

  • Langohr Paradont Hase hat Zahnweh und kann nur weiche Nahrung zu sich nehmen. Seine Kollegen verspotten ihn ob dieses unhasenhaften Verhaltens. Wo wird er die Zuneigung finden, die er so dringend braucht?
  • Fledermaus Bite Me machte sich nach Transsylvanien auf, um dort Furcht und Schrecken zu verbreiten. Leider hat ihr niemand gesagt, dass es dort bereits von fliegenden Leuten mit eindrucksvollen Zähnen wimmelt. Jetzt möchte sie jemanden beschützen dürfen.
  • Der Drache Spitfire ist ziemlich energiegeladen. Wenn man sich mit ihm anlegt, kocht er sofort über. Es gibt nur eine Möglichkeit, ihn dann zu bändigen: umarmen und ganz fest drücken!
Zuletzt angesehen